TRIUMPH SÜDBADEN
Dienstag, 19. April 2022

TRIUMPH MOTORCYCLES UND GIBSON

Triumph Motorcycles und Gibson kreieren einzigartige sonderausführungen einer gitarre und eines motorrads für den gentleman‘s ride. Zusammen werden sie bei der Fahrt 2022 als Prämie für die höchste Spende ausgesetzt.

Mehr erfahren

TRIUMPH MOTORCYCLES UND GIBSON KREIEREN EINZIGARTIGE SONDERAUSFÜHRUNGEN EINER GITARRE UND EINES MOTORRADS FÜR DEN GENTLEMAN‘S RIDE

Die Leidenschaft beider Marken für Schönheit, Präzision und Performance bildet die Grundlage für diese einzigartige Partnerschaft. Sie und die historische Bedeutung der legendären Les Paul Standard von 1959 sowie der ebenso ikonischen Bonneville T120 aus dem gleichen Jahr waren die Inspiration für atemberaubende, einzigartige Sonderausführungen der heutigen Generation dieser beiden Legenden.

Mit den „1959 Legends“ Sonderausführungen der Les Paul Standard Reissue und der Bonneville T120 soll der Distinguished Gentleman‘s Ride unterstützt werden, der sich weltweit für die psychische Gesundheit von Männern einsetzt, das Bewusstsein für Prostatakrebs schärfen möchte und zu diesem Zweck Spendengelder sammelt. Die Sondermodelle zeichnen sich durch eine Vielzahl wunderschöner, handgefertigter Custom-Elemente aus, die im Werk von Triumph entworfen und umgesetzt wurden. Zusammen werden sie bei der Fahrt 2022 als Prämie für die höchste Spende ausgesetzt.

Bestandteil dieses einzigartigen Preises ist auch ein Echtheitszertifikat für die „1959 Legends“-Sonderausführungen, das von Triumph CEO Nick Bloor und Gibson Brand President Cesar Gueikian unterzeichnet ist.